Fasten in Achtsamkeit
 30. April - 7. Mai 2022 im Grossen Walsertal

Seminarort

Die Propstei St. Gerold liegt eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Großen Walsertals. Ein idealer Ort, um Rückzug, Einkehr und Verbundenheit zu erleben.

Wir verbinden das Fasten für Gesunde nach Buchinger mit geführten Meditationen, achtsamen Körperübungen und gemeinsamen Wanderungen.

Während der Körper von äußerer auf innere Ernährung umstellt, entsteht auch auf mentaler Ebene die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und den Blick nach innen zu richten. So können wir erkennen, was uns von innen nährt.

Seminarleitung

Birgit Kubelka

Ernährungswissenschafterin, Diätologin, Fastenleiterin, Achtsamkeitslehrerin und MBSR-Lehrerin i.A.

Meine Arbeit verbindet die Liebe zur Natur mit der Freude an wohltuendem, achtsamem Essen und bewusster, gesundheitsfördernder Lebensgestaltung.

Josef Leu

Achtsamkeitslehrer, MBSR-Lehrer, Yoga-Lehrer

Ab und zu aussteigen aus den Alltagsroutinen, die Ernährung umstellen, Entschleunigung zulassen, Ruhe und Klarheit eine Chance geben – dies ist förderlich für die Gesundheit und hilfreich für ein glückliches Leben.

Infos / Anmeldung

Bitte senden Sie ein E-Mail an: Birgit Kubelka, birgit.kubelka@gmx.at oder Josef Leu, jole@rsnweb.ch

Teilnahmegebühr

€ 380,-  zuzüglich Unterkunft, maximal 12 Teilnehmer*innen

Stornierungsbedingungen Fastenseminar

Bis 30.3.2022 kostenlos.

Spätere Stornierungen sind nur möglich, wenn eine Ersatzperson gefunden wird.

Veranstaltungsort

Propstei St. Gerold, A-6722 St. Gerold

www.propstei-stgerold.at

Zimmerreservierung

Einzelzimmer inkl. Verpflegung € 126 ,- (pro Nacht exkl. Kurtaxe)

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt in der Propstei St. Gerold unter folgender E-Mailadresse: daniela.neumeister@propstei-stgerold.at

"Das Fasten ist der Friede des Körpers"

Chrysologus